Interview: Digitale Risiken und Chancen

Gespräch mit Professor Meyer-Falcke, CIO Landesregierung NRW, und Professor Stowasser, ifaa

Themen


Carsten Seim: Interview mit Professor Meyer-Falcke

Professor Dr. Andreas Meyer-Falcke ist seit September 2020 Beauftragter für Informationstechnik (Chief Information Officer) der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen. Seit 2011 ist der Arbeitsmediziner zudem außerplanmäßiger Professor, seit 2016 an der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität, Institut für Arbeits- und Sozialmedizin. Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit hier waren arbeitsbedingte Erkrankungen, die Auswirkungen von Lärm auf die Gesundheit sowie das betriebliche Gesundheitsmanagement. Mit Professor Dr. Sascha Stowasser und Carsten Seim sprach er über Chancen und (Gesundheits-)Risiken der Digitalisierung. Das komplette Interview finden Sie hier zum Download. Fotos: Tania Walck.